Blake Lively als Barbie-Puppe

Blake Lively gibt es jetzt auch als Barbie-Puppe! Ja, kein Scherz. Blake Lively wurde ihrer Rolle in „Green Lantern“ als Carol Ferris nachempfunden.

Barbie-Traum: Blake Lively als Spielzeugpuppe

Blake Lively kann es gar nicht erwarten, eine ihrem Ebenbild nachempfundene Spielzeugpuppe in die Hände zu bekommen. „Es ist so verrückt. Ich fühle mich, als ob ich losgehen muss und Barbies magisches Traumhaus kaufen will, um mit mir selbst zu spielen. Moment das klingt falsch“, scherzte Blake im Interview mit dem Promidienst „Bang Showbiz“.

Die Puppe wurde im Rahmen der Vermarktung des neuen Films „Green Lantern“ angefertigt, in dem die 23-Jährige die Rolle der Carol Ferris übernimmt. Carol Ferris, die für die Raumfahrtbehörde arbeitet, hilf Hal, einem Testpiloten mit Superkräften den Bösewicht Parallax zu Besiegen.

Blake konnte es gar nicht glauben, dass man eine Barbie nach ihr modelliert hat und ist stolz auf das Endprodukt. Der Star liebt es, mit der Puppe zu spielen. Die Barbie ist das Beste, was ihr im Laufe der Karriere passiert ist. „Ich habe meine eigene Barbie-Puppe“, freute sich Blake Lively vor Reportern. «Es ist eine Barbie, die wie ich aussieht – unglaublich“

Blake Lively wurde durch die Fernsehserie „Gossip Girl“ international bekannt.

Foto:
Thx 2 actionfigureinsider.com

Schreibe einen Kommentar