Bill Kaulitz provoziert mit neuer Frisur "schwulen" Diskussion

Das hat er nicht gewollt! Bill Kaulitz provoziert mit seiner neuen Frisur eine “schwulen” Diskussion auf der Viva Fanpage von Facebook!

Auf der Facebook Fanpage von Viva ist eine heiße Diskussion rund um Bill Kaulitz neue Frisur entbrannt

Dass Bill es liebt seinen Style zu ändern und mit seinem Look zu spielen ist Ok, von Fans geliebt und auch immer wieder gern gesehenes Klatsch-Thema.

Nun ist auf der Viva Fanpage auf Facebook ein Foto von Bill Kaulitz aufgetaucht, das ihn mit neuer Frisur zeigt. Wie immer ziemlich sexy und heißt – also echt nett anzuschauen.

Schwul oder nicht schwul – das ist definitv nicht die Frage

Einige, ich sags bewußt in Klammern, “Fans” scheinen den neuen Look von Bill aber nicht so toll zu finden. So finden sich plötzlich einige Kommentare wie “Voll schwul” wieder. Voila – die Diskussion ist entbrannt – aber nicht mehr nur wegen der Frisur, sondern eher wegen der Kommentare!

Viva entfachte dann vollendst das Feuer mit einem Blog-Beitrag-Headline “‘schwul’ ist keine Beleidigung”.

Seitens Viva hieß es dazu: “In der ersten Stunde nach der Veröffentlichung des Bildes sei die Redaktion damit beschäftigt gewesen, “hunderte schwulenfeindliche und diskriminierende Kommentare unter dem Beitrag zu löschen” … “Man wundere sich, “dass es immer noch so viele Jugendliche gibt, die über das Thema Homosexualität nicht hinreichend aufgeklärt sind und deswegen so engstirnig und herablassend damit umgehen.”

“Sicher sei “schwul” nicht immer als Beleidigung gemeint, heißt es bei Viva weiter. “Bevor man aber fröhlich loshatet und damit womöglich andere Leute kränkt, sollte man kurz nachdenken und sich fragen, wie man sich selbst fühlen würde, wenn man öffentlich diskriminiert wird – aufgrund einer Tatsache und nicht einer Entscheidung.” Der Begriff “schwul” solle nicht als Beleidigung verwendet werden.”

Was Bill wohl über die Disskusion denkt und “Wie schwulenfeindlich” ist die Aussage “Das ist voll schwul”?

Foto:
Bill Kaulitz/Viva/Facebook

2 Kommentare bei „Bill Kaulitz provoziert mit neuer Frisur "schwulen" Diskussion“

  1. Anastasia Brin sagt: Antworten

    Hm, Bill NICHT “schwul”

Schreibe einen Kommentar