Big Brother 11: Verrat, Sex und Eifersucht

Big Brother 11 wurde gestern beherrscht von Verrat, Sex und Eifersucht! Zu lachen haben die Bewohner der 11. Staffel im Haus des Großen Bruders nicht viel. Sie machen sich gegenseitig das Leben schwer. An allen Fronten wird gelästert und schon dreimal wurde der Secret-Button gedrückt.

Big Brother 11: Verrat, Sex und Eifersucht beherrschen die Bewohner

Jeder Bewohner ist mit einem Geheimnis bei Big-Brother eingezogen. Dieses muss vor den anderen Bewohnern verborgen bleiben. Meint ein WG-Mitglied, das Geheimnis eines anderen erkannt zu haben, kann er sich durch den Verrat des Geheimnisträgers das goldene Finalticket abholen. Tim, Timmy und nun auch Valencia haben es getan. Im festen Glauben daran, schon bald siegessicher das Finalticket in Händen zu halten, haben sie ihre anderen Big-Brother-Bewohner beim Großen Bruder verraten. Pech für die drei! Denn alle drei haben mit ihrem Tipp daneben gelegen und sich so selbst auf die gefürchtete Auszugsliste geschossen.

Cosimo rastet aus

Anlass für Cosimos Ausraster ist die Diskussion um das Thema Jobsuche. Gutmensch David hat bescheidenere Ansichten, wenn es um Lebensstandard und Einkommen geht. In einem aufbrausenden Gewitter entlädt sich Cosimos Groll. Steckt hinter der harten Fassade Cosimos ein ganz empfindlicher und weicher Kern?

Sex, Leidenschaft und Eifersucht

Heiße Blicke, Berührungen und erste zarte Küsse sorgen bei Jordan und dem Spanier David nicht nur für ein erotisches Knistern. Jordan räkelt sich aufreizend im BH mit WG-Bewohner René im Schlafzimmer und erweckt damit Davids Eifersucht. Sexy-Jordan spielt mit dem Feuer. Noch gibt sie nicht zu, wie ihre Gefühle zu David sind, doch ihre neckigen Spielereien mit Bettnachbar René lassen erahnen, dass sie nicht weniger eifersüchtig ist und David eine Retourkutsche dafür verpassen will, dass er einer anderen WG-Bewohnerin über den Oberschenkel gestreichelt hat.

Auch bei den anderen WG´lern ist das Thema Sex im Gespräch. Cosimo macht aus seinem unbefriedigten Zustand kein Geheimnis und verrät, dass er häufiger mal selbst Hand anlegt. Ob wir das wirklich sehen wollen?

Schreibe einen Kommentar