Big Brother 11 – Valenica Vintage & Hedia sind auf Krawall aus

Big Brother 11: Diva Valencia rastet völlig aus, Hedia ist mächtig auf Krawall gebürstet und der heißblütige Spanier will Sex mit der schönen Jordan. Täglich rappelt es in Deutschlands berühmtester Container-WG. Am 10. Tag der 11. Big Brother Staffel geht es heiß her.

Big Brother 11 – Valenica Vintage & Hedia sind auf Krawall aus

Die 22-jährige BWL-Studentin Hedia tut Oberzicke Valencia Vintage allerschlimmstes an. Sie versteckt Val´s Beautycase und sorgt damit für Feuchtigkeitsfalten an Valencia´s Luxuskörper. Ganz divenhaft vergisst die transsexuelle Valencia ihr sich selbst attestiertes hohes Niveau. Wie eine wild gewordene Furie braust sie durch die TV-WG und kreischt in übelstem Gossenjargon umher und fordert den Großen Bruder dazu auf, von allen Bewohnern Fingerabdrücke zu nehmen. Auf eine gute Kinderstube lässt das nun wirklich nicht schließen, liebe Valencia. Hedia denkt im Traum nicht daran, den Streich aufzudecken. Stattdessen erweist sich der sonst so lustige und friedvolle Pumuckl-Verschnitt als kratzbürstige Hyäne im Kampfmodus und fällt regelrecht zerfleischend über die weiblichen Mitbewohner Jordan und Lisa her. Hedia muss wohl eine sehr große Laus über die Leber gelaufen sein, denn die Unschuldslämmer Jordan und Lisa haben nicht, wie Hedia sich gewiss ist, über die aufbrausende Jungfrau Hedia gelästert.

Jordan & David – Sex-Olé?

Nach dem gestrigen Dauergezanke zwischen Spanier David und sexy Jordan ist nun das letzte Eis gebrochen. Zärtliches Liebesgeflüster und erste Küsse werden im Bett ausgetauscht. Der heißblütige Spanier kündigt an, dass er das Versprechen „im Haus nichts zu machen“ bestimmt nicht halten können wird. Da geht also bald noch mehr, wie nur neckische Flirtereien.

Schreibe einen Kommentar