Big Brother 11: Hedia taktiert, Tim ist raus!

Big Brother 11: Hedia zickte in den letzten Tagen ganz schön rum und hat sich damit keine Freunde gemacht. Cosimo versucht durch die Hintertür an Hedia heranzukommen und in einem Gespräch unter Freunden zu erfahren, was ihr Problem ist. Doch dem lockigen Wirbelwind ist nicht beizukommnen.

Big Brother 11: Hedia zickt und taktiert, Tim verlässt die WG

Jordan ist sauer. Grund dafür ist David´s zu sanftes Gemüt. Das niedliche 18-jährige Container-Kücken hätte sich von Lover David gewünscht, dass er sie bei Hedia´s Attacke unterstützt und wie ein tapferer Ritter für sie in den Feldkrieg zieht. Die Zankerei der beiden hält nicht lange und so geht das heitere Treiben im Big-Brother-Haus weiter. Bei einer Hexenparty geht es heiß her. Das Pärchen Jordan und David vergnügen sich beim aufreizenden Tanz, während René als Gehörnter abseits der Party mit herunterhängenden Gesichtszügen langweilt.

Jordan ist von David enttäuscht

Hedia ist mit Tim richtig dicke. Doch ausgerechnet seine Lästerschwester Hedia drückt den Secret-Button und lässt Tim´s Stimmen-Geheimnis auffliegen. Die Verräterin hat sich somit das Finalticket besorgt und Tim würde dadurch bereits für die übernächste Nominierungsrunde auf der Abschussliste stehen.

Hedia´s taktischer Spielzug

Da munkeln die anderen Bewohner schon darum, wie mies Hedia´s Verrat gegenüber Tim sei, doch scheint keiner der anderen zu ahnen, dass Tim ohnehin angekündigt hatte, das Haus freiwillig zu verlassen. Doch Hedia wusste um Tim´s Auszugspläne und hat sich darauf verlassen, dass er seine Ankündigung wahr machen würde. Schließlich hatte Hedia Tim´s Geheimnis schon länger erahnt und ging mit ihrem Wissen bei Tim sehr offen um. Gut, dass sie es noch gelüftet hat, bevor Tim bald darauf das Haus verlässt.

Hedia erhoffte sich, auf diesem Weg Nominierungsschutz zu verschaffen. Nach dem verbalen Angriff auf Lisa und Jordan war Sie sich sicher, auf der Auszugsliste zu landen. Eins ist klar, mit dem Verrat Hedia´s hat sie sich bei den WG-Mitbewohnern vollends ins Abseits geschossen. Nur einer hält ihr noch die Stange – nämlich Tim. Doch das dürfte Hedia nichts nutzen, denn der packt kurz darauf seine Sachen und verlässt das Big Brother Haus.

Ein Kommentar bei „Big Brother 11: Hedia taktiert, Tim ist raus!“

  1. Ich find die Hedia hat viel ähnlichkeit mit der blanco..die war genauso unberechenbar von jetzt auf gleich! Und für das was sie mit tim abgezogen hat sollte die dicke sich echt schämen..wie weit geht sie denn noch um jeden zu zeigen wie hoch anständig sie doch ist? Sie sollte nicht immer nur reden wie anständig sie doch ist sie sollte es mal lieber ausleben!

Schreibe einen Kommentar