Big Brother 11: Der geheimnisvolle Rayo di Sole

Rayo der 27-jährige Big-Brother-Bewohner – bürgerlich heißt er Marco Sonnen – ist nicht nur mit einem Geheimnis in die TV-WG eingezogen, sondern er wirkt auch geheimnisvoll. Teil seiner geheimnisvollen Aura ist Circil, ein Engel, der mit dem gutaussehenden Westerwäldler in das Haus des Großen Bruders eingezogen ist.

Big Brother 11 & Marco Sonnen: Who the Fuck is Rayo?

Mit dem Aussehen eines smarten Bademeisters hatten die Bewohner anfangs schon den Verdacht geäußert, Rayo würde als Pornodarsteller seine täglichen Brötchen verdienen. Doch schon in der zweiten Woche ist ausgerechnet dem unterschätzten Cosimo ein Licht aufgegangen und so ist er gemeinsam mit dem tiefgründigen Spanier David Rayo´s Secret verdächtig nahe gekommen. Die beiden haben die Vermutung, dass Rayo Priester, Heiler oder „so einer, der wo an Engel glaubt“ sein könnte. Doch das Secret des geheimnisvollen Rayo´s aufzudecken, daran scheint niemand der beiden Spürhunde interessiert zu sein.

Rayo´s Berufung –
Das harmonische Doppelpack

Immer gut gelaunt, mit sich und seinem Engel Circil im Einklang und stets ausgeglichen ist Marco Sonnen alias Rayo einer der wenigen Bewohner, der bislang durch keine Beteiligung am Zickenalarm auffiel. Für das unerschütterliche emotionale Gleichgewicht Rayo´s sorgt der ihn immer begleitende Engel Circil. Der war es schließlich auch, der dem integeren Bewohner geflüstert hat, dass er bei Big Brother mitmachen sollte. Ob das Dreamteam auch echte Siegerchancen hat?

Rayo und Circil auf der Gewinnerstrecke?

Die Sieger vieler Staffeln waren gerade die, die sich durch Zurückhaltung auf Siegeskurs brachten. Das Doppelpack Marco Sonnen alias Rayo und Circil wären also die idealen Kandidaten, wenn es um den begehrten Gewinn der 11. Staffel geht. Von manchen Mitbewohnern wurde das schon treffsicher erkannt, doch echtes Kampfgerangel und eine Taktik, das smarte Doppelpack aus dem Haus zu kicken, ist bis jetzt noch nicht zum Vorschein getreten.

Schreibe einen Kommentar