Beyoncé Knowles will wie Gwyneth Paltrow sein

Beyoncé Knowles möchte wie die US-Schauspielerin Gwyneth Paltrow sein. Im Interview mit dem Magazin „Harper`s Bazaar“ gestand Beyonce sogar, dass es ihr zeitweise schwer falle, sich von Gwyneth Paltrow zu trennen.

Bizarer Wunsch: Beyonce wünscht sich wie Gwyneth Paltrow zu sein

„Sie durchbricht ständig alle Grenzen. Man besucht sie in ihrem Haus und sie vermittelt einem ein Gefühl, dass man nie wieder gehen möchte. Sie ist so, wie ich eines Tages sein möchte“, gestand Knowles.

Das scheint auf Gegenseitigkeit zu beruhen. „Sie ist das, was man einen Superstar nennt. Niemand anderes kann so singen und tanzen und dabei noch so einen Humor und einfach überschäumende Süße haben“, schwärmt Gwyneth Paltrow von ihr.

Beyoncé Knowles war bis 2005 Mitglied der R&B-Girlgroup „Destiny’s Child“.

Foto:
Beyoncé Knowles, Sony/Peter Lindbergh

Schreibe einen Kommentar