Beth Ditto treibt´s mit Discolegende Cerrone

Beth Ditto & The Shoes „Supernature“ von Cerrone

Beth Ditto treibt´s mit Discolegende Cerrone – und das ziemlich heftig und bunt! Was bringt die Powerfrau dazu mit einer alternden Discolegende abzuhängen? Ganz einfach: Die Leidenschaft für gute Musik und außergewöhnliche Produktionen hat beide zusammengebracht. Herausgekommen sind ein paar coole Neuauflagen von alten Klassikern. Watch out!

Aud der “Best Of Cerrone Productions” sind neben Beth Ditto sind u.a. Dimitri von Paris, A-Trak, Armand van Helden und Frankie Knuckles vertreten

Was Heino kann, kann Cerrone erst Recht! Cerrone war einer der einflussreichsten Disco-Produzenten der 70er- und 80er-Jahre. Der Franzose wird für Hits wie “Love In C Minor” und “Supernature” bis heute verehrt. Seine Klassiker kommen nun im neuen Gewand nochmal in die Plattenläden.

Auf seinem neuen Album “Best Of Cerrone Productions”, die die besten Produktionen von 1976 bis 2014 beinhaltet, werden die Songs um Remixe u. a. von Dimitri von Paris, A-Trak, Armand van Helden und Frankie Knuckles angereichert. Ein wirklich cooler Mix!

Sein bisher größter Hit “Supernature” (1977) wird von keiner geringeren als Gossip-Sängerin Beth Ditto und die französischen Electro-Rocker The Shoes neu aufgelegt.

Hier das spektakuläre Live Video zum Song


Beth Ditto & The Shoes – Cerrone’s Supernature von cerroneofficial

Außerdem gibt es ein Making-Of des Auftritts, der im Rahmen des 30. Geburtstages von Canal+ in Frankreich stattfand, sowie einen Clip, in dem Cerrone, Chic-Gitarrist Nile Rodgers und der französische House-Producer Bob Sinclair über den Song und seine prägende Wirkung auf die Musikkultur der Zeit sprechen: Sehr sehenswert!

Foto:
PR / Cover

Schreibe einen Kommentar