Beatles sollen als Untote in Comic-Horrorfilm erscheinen

Die Mitglieder der britischen Pop-Legende „Beatles“ werden wohl demnächst in einem Horrorfilm als Zeichentrick-Zombies ihr Unwesen treiben.

US-Medienberichten zufolge haben sich die „Pulp Fiction“-Produzenten Michael Shamberg und Stacey Sher die Rechte an dem Horror-Comic „Paul is Dead: The British Zombie Invasion“ vom Autor Alan Goldsher gesichert und planen offenbar eine Verfilmung.

In dem Comic begeben sich die als „Fab Four“ bekannten Beatles als Untote auf Tour und sorgen weltweit für Chaos, indem sie sich unter anderem von den Gehirnen ihrer Fans ernähren.

Außerdem erscheinen in der Geschichte noch der „Rolling Stones“-Frontmann Mick Jagger als Zombiejäger sowie John Lennons Frau Yoko Ono als Ninja. Der Produktionsbeginn für den Beatles-Comic-Film ist noch nicht bekannt.

Foto: klangundkleid.ch

Schreibe einen Kommentar