Beanies im Fashion-Check

Stylische Kopfbedeckungen sind auch in diesem Jahr wieder voll im Trend. Besonders beliebt in dieser Saison sind Mützen aus Strick und die sogenannten Beanies. Sollte sich unter einer Strickmütze noch jeder etwas vorstellen können, hört es bei dem Wort Beanie meist schon auf.

Is it a Trick? No, it´s a Beanie…

Diese Mütze wurde unter anderem durch Cro, Ben oder anderen Promis bekannt und sind von den Köpfen der Blogger nicht mehr wegzudenken. Diese Mütze aus Polyester wird locker am Kopf getragen, dadurch entsteht ein hochstehender, lässiger Effekt wie bei einer Pudelmütze – halt nur ohne Bommel. Gekauft werden diese Mützen meist etwas größer und weit unter der Stirn getragen, damit sich der Rest der Mütze auf der Mitte des Kopfes befindet. Besonders cool ist es, die Farbe der Beanie auf die eigene Haarfarbe abzustimmen. Zu hellen Haaren, eine dunklere Farbe und umgekehrt. Aber auch der Neon-Trend lässt sich hier wunderbar wiederfinden.

Hierbei sollte der Rest des Outfits jedoch schlicht und unauffällig sein. Modische Regeln gibt es bei dieser stylischen Mütze keine , bereits etliche Blogger präsentierten sich in schrillen Beanie-Kombinationen.

Ein echter Hingucker, der sich übrigens auch im Sommer tragen lässt. Aber auch Mützen mit einem niedlichen Bommel liegen momentan voll im Trend. Mit ihnen kann man modisch wenig falsch machen, jedoch sollte der Rest des Outfits vergleichbar süß und schlicht sein. Sexy High Heels sind hierbei also Tabu!

Wer in dieser Saison zu einer Strickmütze greifen möchte, sollte unbedingt darauf achten das diese aus Wolle oder Baumwolle gefertigt wurde, Polyester und andere Kunststoffe halten im Vergleich
kürzer. Zudem hält echte Wolle am wärmsten und lässt somit garantiert keine kalten Ohren
entstehen.

Bei der Farbauswahl ist der Fantasie keine Grenzen gesetzt, denn die stylischen Mützen gibt
es in den unterschiedlichsten Farben, Mustern und sogar Schnitten. Als absolutes NO-GO gelten in diesem Jahr die altbekannten Fellmützen, diese also lieber gegen ein schickes neues Modell eintauschen.

Auch in diesem Jahr sind Mützen ein fester Bestandteil unseres Winteroutfits, ob Beanie, Pudelmütze oder schlichte Baskenmütze , Hauptsache es sieht stylisch aus und hält euch warm.

Schreibe einen Kommentar