Bam Margera nach Baseballschläger-Angriff weiterhin im kritischem Zustand

Bam Margera – Jackass und Jackass 3D -befindet sich nach dem Angriff mit einem Baseballschläger vor seiner Kneipe weiterhin offenbar in kritischem Zustand.

Einem engen Freund Bam Margera´s zufolge sei er nach der Attacke direkt auf die Intensivstation eingeliefert worden. Bam Margera und seine Freunde befinden sich gerade in den Aufzeichnungen zu „Jackass 3D„. Die Dreharbeiten werden sich jetzt verzögern.

Bam Margera war in der Nacht zum Samstag vor seiner Bar in West Chester im US-Bundesstaat Pennsylvania von einer 59-jährigen Frau angegriffen worden. Zunächst hatte sich der „Jackass„-Moderator zunächst gegen die Angreiferin gewehrt. Im Laufe des Streits hatte die Frau aber Bam Margera schließlich mit einem Baseballschläger auf den Hinterkopf geschlagen wodurch er sich die Kopfverletzungen zu zog.

Nach Aussage der Angreiferin habe Bam Margera sie schwer beleidigt – geschlagen hat sie ihn aber angeblich nicht. Gegenüber RTTNews sagte sie:

“Er hat mich mit dem N-Wort beschimpft. Ich bin unschuldig und er ist genauso ein Idiot wie in seinen Filmen!”

Laut der 59-jährigen, die in unmittelbarer Nähe zur Kneipe von Bam Magera wohnt, fühlt sie sich schon seit geraumer Zeit massiv gestört durch Bam und die anderen „Jackass“-Kumpels.

Foto: huckmagazine.com

3 Kommentare bei „Bam Margera nach Baseballschläger-Angriff weiterhin im kritischem Zustand“

  1. Die Frau ist dumm -.-

    man muss ja nicht gleich auf jemaden einschlagen..

  2. Streiten ist eine Sache, aber jemandem mit einem Baseballschläger auf den Kopf schlagen ist schon der Hammer. Selbst mit wenig Kraft kann man jemanden töten. Da hört der Spaß auf!

  3. Ihr wisst doch gar nicht was man alles machen kann vor allem hallo sie waren in einer Bar. Da trinkt man und wen man trinkt da tun man dinge die man später bereuht, aber dann ist es zu spät.

    Vor allem wen man unter Alkohol ist macht man Dinge die man normal nicht macht. Ich wünsche Bam ne gute Besserung.

    Hoffe das Team von Jamioo hält uns auf dem laufendem

Schreibe einen Kommentar