Avril Lavigne kreiert sexy Mode

Avril Lavigne kreiert nun sexy Fashion- zwar immer noch ein bisschen frech aber ihre Mode wird insgesamt deutlich erwachsener.

Avril Lavigne´s Mode bekommt mehr Feuer & Sex

Eigentlich typisch Avril Lavigne: “Abbey Dawn” ist keine luxuriöse Designermarke, sondern besteht aus lässiger Skate- und Streetwear für junge Leute – eigentlich. Denn ab jetzt wird Avril eine neue Zielgruppe ansteuern.

Aber auch ihre neue Kollektion findet Avril Lavigne äußerst gelungen – nur dieses mal ist diese richtig sexy. Gegenüber contactmusic.com sagte Avril, dass ihre neue Kollektion dieses Mal besonders gut gelungen ist.

Bereits 2008 veröffentlichte die Sängerin unter dem Label Abby Dawn ihre erste Modekollektion und konnte seitdem Fans und Fashion-Liebhaber überzeugen.

Jetzt, mit einem fortgeschrittenen Alter, will sich Avril Lavigne von einer etwas anderen Seite zeigen: “Das Ganze ist ein bisschen mehr auf die ältere Generation ausgerichtet. Es ist weiblicher, es ist sexy, es ist schmeichelnd, es ist schwarz und es ist Rock`n`Roll.”

Dennoch bleibt der bekannte rockige und etwas flippige Fashion-Stil erhalten. Zudem erklärte sie ihre Fashion so: “Es fing bei Kohl’s an. Es war günstiger. Die Qualität war vielleicht nicht so gut. Jetzt ist es ein bisschen teurer und von besserer Qualität, was mich glücklich macht.”

Schreibe einen Kommentar