Avril Lavigne freut sich auf ihr viertes Album

Avril Lavigne findet ihr neues Album „ehrlich“. Genervt ist die Blondine nur, weil sich die Veröffentlichung immer wieder verzögert. ‚What The Hell‚ wird die erste Single aus dem Album heißen.

Vorfreude: Avril Lavigne freut sich ihr viertes Album bald veröffentlichen zu dürfen.

Avril Lavigne ist sich sicher, mit ihrem neuen Album das ehrlichste Werk ihrer bisherigen Karriere abzuliefern. Wenn es nur endlich mal erscheinen würde …

Avril Lavigne (‚Girlfriend‘) meldet sich demnächst mit ihrem vierten Studioalbum zurück. Ein Album, in die sie ihr ganzes Herzblut gelegt hat, wie sie auf ihrer Internetseite verriet:

„Das Album war wirklich schwer für mich zu schreiben und herauszubringen. Es ist nicht nur das bedeutungsvollste und wichtigste Album, das ich je geschrieben habe, es ist ehrlich, aufrichtig und nah an meinem Herzen.“

Die erste SingleWhat The Hell‚ wird – wie gewohnt – von persönlicher Freiheit handeln. Apropos: Dass die Veröffentlichung ihres Werk über zwölf Monate gedauert hat, lastet Avril Lavigne ihrer Plattenfirma ‚RCA Records‘ schwer an.

„Ich bin mit meinem vierten Album fertig“, schrieb sie auf ihrer Homepage und setzte böse nach: „Nun, eigentlich bin ich schon seit einem Jahr fertig, aber endlich hat sich auch meine Plattenfirma dazu entschieden, das Album zu veröffentlichen … Oh mein Gott, wie liebenswert. Vielen Dank, Jungs!“

Wenigstens hat Avril Lavigne über die lange Wartezeit ihren Biss nicht verloren.

Schreibe einen Kommentar