Aurora – das magische musikalische Wesen

Aurora sit die Musikerin die ihren Song Vodafone zur Verfügung gestellt hat

Skandinavischer Electropop steht hoch im Kurs. Dank Vodafone hat es auch Aurora geschafft. Am morgigen Freitag wird das offizielle Musikvideo von Aurora zu „Running With The Wolves“ premiert. Wir sind gespannt. Hier ein kleiner Vorgeschmack.

Aurora liebt die Beziehung zu sich selbst, zur Natur & zu ihrer Umgebung

„Ich mag es auch, mit Bäumen zu sprechen. Sie sagen nicht viel, aber sie haben einen besonderen Ton, der mich inspiriert. Ein inspirierter Kopf ist ein glücklicher Kopf.“ Wer solche Aussagen trifft, kann nur mit der Natur eng verbunden sein. Aurora ist es.

Mit „Running With The Wolves“ liegt sie momentan allen in den Ohren, und das nicht nur aufgrund ihres Beitrags mit dem Song zum aktuellen Vodafone TV-Spot.

Noch schöner allerdings klingt der Song im Akustik-Gewand. Dazu hat Aurora auch das passende Video gedreht. Auf Facebook hat sie über den Dreh verraten:

„Ich reiste über Land und Meer zu einem kleinen Ort auf dem Land. Wir hatten viele Moskitos dort, die Netten. Dort gab es auch eine kleine Kirche, in der wir eine kleine Performance von „Running With The Wolves“ aufführten“

Ein dunkler, mit schwachem Licht durchfluteter Kirchenraum dient also als Setting für die Live-Session der talentierten Skandinavierin. Unterstützt wird sie dabei von Celllist, Akustik-Gitarrenspieler und Schlagzeuger, die sich mit den Instrumenten zärtlich im Hintergrund halten. Die kraftvolle Stimme Auroras wirkt dadurch noch gefühlvoller und mitreißender, als im Original.

Das Video von Aurora – Running With The Wolves als Akustikversion

Foto:
Kenny McCracken

Schreibe einen Kommentar