Augenbrauen zupfen?

Augenbrauen zupfen? Das ist nur ganz dezent nötig, wenn man wie Olivia Wilde auf einen natürlichen Look steht. Wer es mag, warum nicht! Natürlichkeit ist Trend!

Die Augenbrauen nur leicht zupfen – gönne Dir den richtig schönen natürlichen Look

Olivia Wilde bevorzugt einen natürlicheren Look und ist kein Freund vom gezupften Augenbrauen. “Ich zupfe meine Augenbrauen nicht. Ich habe sie seit Jahren einfach wachsen lassen”, verriet sie dem Magazin “T” der “New York Times”.

Natürliche Augenbrauen oder Permanent Make-up?
Permanent Make-Up oder gar die Augenbrauen zu rasieren ist nicht mehr Fashion-Like. Wie schon in den Jahren zuvor geht der Trend weiter in Richtung Natürlichkeit.

Ein leichter Bogen, nicht zu schmal, so sollte die natürliche Augenbrauen aussehen. Minimal und gekonnt zupfen und schon wird das Auge wunderschön und dezent in Szene gesetzt.

Ganz so wie es Olivia Wilde auch praktizert:

“Meine natürlichen Augenbrauen sind ziemlich spitz. Ich lasse sie etwas runder wirken, damit ich nicht wie eine böse Dinsney-Königin aussehe.”

Zudem hat sie nun auch blonde Haare: “Ich genieße es richtig eine Blondine zu sein. Und ich habe jetzt auch meinen Pony rauswachsen lassen”. Allerdings müsse sie ihre Haare nun viel intensiver pflegen, weil ihr Haar seitdem trockener und spröder sei.

Foto:
© Seprimor/shutterstock.com

Schreibe einen Kommentar