Ashley Tisdale: Fitness gegen das schlechte Gewissen

Ashley Tisdale liebt Fitness – sie liebt es aber auch mal einen richtigen Burger samt riesen Milchshake zu essen. Weil Ashley Tisdale dann aber auch das schlechte Gewissen plagt, muß sie umgehend immer zum Fitness.

Ashley Tisdale liebt Fitness und Schoko-Milchshakes

Jetzt wurde sie wieder von Paparazzi in L.A. auf dem Weg zum Fitnessstudio erwischt. Als die Jungs fragten warum sie schon wieder ins Studio geht, sagte Ashley Tisdale: “Having In N Out french fries and a chocolate milkshake at midnight last night prob wasn’t the best idea!”

So, so Ashley! Pommes und ein Schoko-Milchshake um Mitternacht! Kein Wunder das dich das schlechte Gewissen plagt. Aber Ashley Tisdale dürfte sich eigentlich keine Sorgen machen müßen – ihre Figur ist Top!

Und damit sie weiter mit ihrer besten Freundin Vanessa Hudgens shoppen gehen kann, muß die Figur stimmen! Beide können wie bekanntlich ja shoppen was das Zeug hält und da ist der gute Rat einer Freundin immer teuer.

Was denkt ihr? Ist es übertriebener Eifer von Ashley Tisdale?

Schreibe einen Kommentar