Annemarie Eilfeld modelt für Otto

Annemarie Eilfeld wird nun für das Versandhaus otto zum Model

Was möchte sie sein? Sängerin? Model? Schauspielerin? Es hat den Eindruck als wäre ihr das egal, sofern sie nur die Aufmerksamkeit der Medienbranche erhält. Angefangen hat die Karriere von Annemarie Eilfeld bei DSDS, wo sie es trotz vieler Kontroversen auf den dritten Platz geschafft hat. Schon damals ist sie immer wieder mit provokanten Fotos in der Bildzeitung und hinterlistigen Aktionen ihren Kollegen gegenüber aufgefallen.

Dieses schauspielerische Talent ist dann den Produzenten von GZSZ aufgefallen, und baten ihr eine Rolle in der Soap an. Musikalisch hat Annemarie Eilfeld immer noch nicht nachhaltig auf sich aufmerksam machen können, aber sie sorgt schon wieder für Wirbel in den Medien.

Der Katalogriese Otto hat sie für seine neue Kollektion als Otto-Gesicht ausgewählt. Damit reiht Annemarie sich in die Reihe von professionellen und äußerst sympathischen Models wie Heidi Klum, Eva Padberg, Bar Rafaeli und Sylvie van der Vaart ein. Passt sie da wirklich rein?

Otto begründete seine Entscheidung damit, dass sie den Stil der Klamotten wunderbar repräsentieren könne, da sie diesen auch privat trage. Mehr auf otto.de.

Foto:
Annemarie Eilfeld – Quelle: Bild

Schreibe einen Kommentar