Angelina Jolie war im Legoland in Berlin

Welch´ Ehre im Legoland Center in Berlin – Angelina Jolie war dort wahrscheinlich der bisher prominenteste Besucher.

Angelina Jolie macht derzeit Berlin unsicher – gestern war sie imLegoland Berlin

Angelina Jolie hat am Donnerstag mit drei ihrer Kinder das Berliner Legoland Discovery Centre besucht. Medienberichten zufolge verbrachte das Gespann insgesamt 90 Minuten in dem Freizeit- und Erlebnis-Center, am Ende gab es zudem Lego-Spielzeug für die Kinder.

Angelina Jolie ist derzeit im Rahmen der 62. Berlinale in der Hauptstadt.

Am Samstag will sie ihren Film „In the Land of Blood and Honey“ vorstellen. Internationale Bekanntheit erlangte Angelina Jolie vor allem mit ihrer Darstellung der Videospielheldin Lara Croft in „Lara Croft: Tomb Raider“. Ihren größten kommerziellen Erfolg hatte sie mit der Actionkomödie „Mr. & Mrs. Smith“. Bei den Dreharbeiten zu dem Streifen lernte sie Brad Pitt kennen.

Brangelina sind mittlerweile Eltern von sechs Kindern, die offiziell den Nachnamen Jolie-Pitt tragen.

Foto:
Angelina Jolie, UN Photo/Eskinder Debebe

Schreibe einen Kommentar