Aneta Sablik: 18 Stunden Video-Marathon

Aneta Sablik hat ein 18-stündiges Marathon-Dreh auf Mallorca hinter sich und präsentiert Stolz ihr allererstes Video zu ihrer Single „The One“. Auch auf iTunes feiert sie große Erfolge. Wie lange wird dieses Gefühl für sie anhalten?

„Perfekt!“ (Prince Kay One), „Wundervoll“ (Marianne Rosenberg) oder Mieze Katz‘ Feststellung „Du gehörst auf die Bühne!“ sind nur einige wenige phantastische Kommentare, die Aneta Sablik auf ihrem langen Pfad zum Finalsieg von der „DSDS“-Jury mit auf den Weg bekommen hat

Mit ihrer mitreißenden Performance bewies Aneta Sablik im ausverkauften Kölner Coloneum neben ihrem ausgeprägten Kampfgeist auch absolute Superstarqualitäten, die die 25-jährige Polin nun auch auf ihrem ersten eigenen Song „The One“ demonstriert:

Mit „The One“ hat Aneta ein lupenreines Dancefloor-Brett am Start, welches ganz klar von den Gegensätzen lebt, die die im oberbayerischen Gelting beheimatete Blondine ausmachen. Vom Kontrast aus Emotion und purer Energie; aus sofort ansteckender catchy Hands-in-the-Air-Power und ihrer unverwechselbaren, kraftvollen Stimme, die „The One“ in die ultimative Samstagnacht-Abgeh-Hymne verwandeln!Produziert wurde „The One“ vom versierten Producer-Team B-Case (Kollegah, Farid Bang), Djorkaeff (Sido, Adel Tawil, Cassandra Steen) und Beatzarre (Ich + Ich, Ivy Quainoo).

Welche Wellen ihre Single bereits kurz nach der Veröffentlichung schlägt, lässt ein Blick auf die aktuellen iTunes Charts erkennen: „The One“ kletterte innerhalb kürzester Zeit auf Platz 1. Wir sind uns sicher, Anetas Power-Hymne wird sich wie ein Lauffeuer auch in den europäischen Clubs verbreiten!

Das Album bekommt ihr hier auf iTunes.

Ab Oktober 2014 geht Aneta Sablik auf große Deutschland-Tour. Tickets sind ab sofort exklusiv bei RTL Tickets erhältlich. Hier seht ihr die Konzerttermine im Überblick:

01.10.2014 MÜNCHEN, TonHalle München

02.10.2014 MANNHEIM, Alte Seilerei

03.10.2014 BURGLENGENFELD, Veranstaltungszentrum Pfarrheim

04.10.2014 OFFENBACH, Capitol Offenbach

05.10.2014 STUTTGART, Longhorn/LKA

07.10.2014 LEIPZIG, Haus Auensee

08.10.2014 ROSTOCK, Moya

09.10.2014 MAGDEBURG, AMO

11.10.2014 STADE, Stadeum

12.10.2014 OSNABRÜCK, Rosenhof

15.10.2014 KÖLN, E-Werk

16.10.2014 OBERHAUSEN, Turbinenhalle

17.10.2014 DRESDEN, Alter Schlachthof

19.10.2014 BERLIN, Huxleys Neue Welt

02.11.2014 ERFURT, Alte Oper

07.11.2014 HANNOVER, Capitol

08.11.2014 HAMBURG, Docks

22.11.2014 KARLSRUHE, Festhalle Durlach

Schreibe einen Kommentar