Amy Winehouse: Zusammenbruch wegen Lindsay Lohan

Lindsay Lohan und Amy Winehouse – zwei völlig verschiedene Personen, zwei völlig verschiedene Leidens- und Karrierewege.

Ist für Lindsay Lohan und Amy Winehouse geteilt Leid halbes Leid?

Und doch verbindet Amy Winehouse und Lindsay Lohan eine wesentliche Parallele in ihrem Leben – das ausgelassene Feiern, Drogen und Skandale. Und weil Amy Winehouse die Situation von Lindsay Lohan genau kennt, scheint es auch genauso mitreißend für Amy zu sein.

Wie viply.de berichtet, soll Amy Winehouse bitterlich um Lindsay Lohan geweint haben, als sie erfuhr das Lindsay in den Knast muß. Entsetzt hat Amy Winehouse an dem Punkt gemerkt: „Das hätte mir passieren können.“

Ein Vertrauter von Amy Winehouse ließ Reporter noch wissen: „Sie hat es geschafft, ihr Leben mit der Hilfe ihrer Familie und Freunden wieder in den Griff zu bekommen. Aber für Lindsay scheint sich niemand zu interessieren. Das ist eine traurige Situation… Amy tut Lindsay wirklich leid.“

Wir hoffen das es für beide nun “Schock” genug war und Lindsay Lohan und Amy Winehouse wieder so etwas wie positive Vorbilder werden.

Foto: contactmusic.com

Schreibe einen Kommentar