Amy Winehouse liebt Spaghetti

Amy Winehouse liebt es offenbar, Spaghetti zu kochen. Das verriet Dionne Bromfield, die Patentochter von Amy . „Sie fragt ständig, ob man hungrig ist. Sie liebt es, einen zu verpflegen“, so Dionne zum Promidienst „Bang Showbiz“.

Dionne Bromfield hat´s gepätzt: Amy Winehouse liebt Spaghetti

„Ich mache keinen Spaß, man wird echt dick, wenn man aus ihrem Haus kommt“, so Dionne. Ist da an Amy etwa eine fürsorgliche Mama verloren gegangen? Zumindest ist es schön zu hören, dass Amy auch mehr kann als nur Party und Alkohol. Wenn es Amy nun auch noch schafft den richtigen zu finden und eine eigene Familie zu gründen, dann sei es ihr von hier aus mehr als gegönnt.

Das Herz ihrer Fans und das von Dionne hat sie auf jeden Fall sicher gewonnen! Mach‘ weiter so Amy!

Amy Winehouse half ihrer Patentochter zuletzt bei der Produktion ihres zweiten Albums. Die Debütplatte „Introducing Dionne Bromfield“ kam 2009 auf den Markt. Zudem arbeitet Amy Winehouse selber an ihrem dritten Album.

Schreibe einen Kommentar