Amy Winehouse: Familie, Kinder, Land und Glück

Amy Winehouse möchte eine Familie gründen und aufs Land ziehen. Ein Bekannter der 27-Jährigen teilte dem Magazin „The Sun“ mit, dass sie gemeinsam mit ihrem Freund Reg Traviss eine Familie gründen und aus London aufs Land ziehen möchte, um ihren Kindern den „bestmöglichen Start ins Leben“ zu gewährleisten.

Amy Winehouse träumt von Familie, Kinder, Land und Glück

Das Landhaus soll eine große Küche, Zimmer für die Übernachtung von Freunden und ein Aufnahmestudio haben.

Trotzdem werde Amy Winehouse immer einen Platz in London haben, da an der englischen Hauptstadt ihr Herz hänge. Bekannt wurde Amy Winehouse in Deutschland durch ihr zweites Album „Back to Black“, welches im 2006 auf Platz eins der deutschen Album-Charts stand und mit sechs Mal Platin ausgezeichnet wurde.

Foto: Amy Winehouse, Universal

Schreibe einen Kommentar