Amy Winehouse: Dank Reg Traviss und Raven Isis wieder Single?

Der Freund von Amy Winehouse wurde händchenhaltend beim Date mit seiner Ex-Freundin Raven Isis gesehen. Ist Amy nun abgeschrieben? Eigentlich ist sie seit einigen Monaten mit dem Regisseur Reg Traviss zusammen, worüber sich alle extrem freuten.

Schreit nach Beziehungskrise: Der Freund von Amy Winehouse wurde dabei beobachtet, wie er einen Abend mit seiner Ex-Freundin genoss und mit ihr Händchen hielt.

Reg Traviss bestärkte Amy darin, die Finger von den Drogen zu lassen und ihr Vater Mitch sprach sich sogar öffentlich für die neue Liebe seiner Tochter aus.

Als ihre Beziehung an die Öffentlichkeit kam, meldete sich Raven Isis, die Ex-Freundin des Filmemachers zu Wort und erklärte, dieser sei einige Zeit mit ihr und Amy Winehouse zweigleisig gefahren. Reg Traviss erklärte die Behauptungen seien “Unsinn” und blieb mit Amy Winehouse zusammen.

Jetzt allerdings wurden Raven Isis und Reg Traviss bei einem gemeinsamen Date in London gesichtet, was natürlich die Frage aufwirft, was Amy Winehouse wohl davon hält. Ein Augenzeuge zum Daily Mirror:

“Das Paar besuchte den ‘Red Room Gentleman’s Club’ und verbrachten dort einige Zeit” … “Sie schienen vertraut und sich wohl miteinander zu fühlen. Raven konnte nicht aufhören zu lächeln. Sie gingen dann auf eine Zigarette nach draußen.”

Weder Amy Winehouse noch Reg Traviss haben sich bislang zu dem Bericht geäußert, allerdings verriet eine Stimme aus Amy´s Umfeld, dass die Sängerin nach wie vor glücklich in ihrer Beziehung sei.

Foto: Ferdaus Shamim

Schreibe einen Kommentar