Amy Winehouse : Brust-OP und neuer Lover?

Amy Winehouse – mit Brust-OP und neuem Lover?

Pech gehabt: Extra für den Auftritt in einer britischen TV-Show hatte sich Amy Winehouse angeblich ihre Brüste straffen lassen, so berichtete der “Daily Mirror”. Leider scheint zwischen dem Eingriff und ihrem Auftritt in “Strictly Come Dancing” nicht genug Zeit gewesen zu sein.

Direkt nach der Show musste Amy Winehouse mit starken Schmerzen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Es soll ihr aber gut gehen. Nicht zuletzt vielleicht, weil Gerüchte umgehen, dass sich die Sängerin seit längerem mit einem unbekannten neuen Lover trifft. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar