American Dreamz – Alles nur Show auf RTL2

Ob sich Dieter Bohlen auch über Angela Merkel in der Jury freuen würde? „American Dreamz“ ist die populärste Casting-Show im amerikanischen Fernsehen. Deshalb beschließen die Wahlkampfstrategen des US-Präsidenten Staton, dass er in der Show als Jury-Mitglied mitwirken und auf diese Weise seine Wiederwahl sichern soll.

Castingshow-Wahnsinn: Hugh Grant in American Dreamz – Alles nur Show

Der Showmaster Martin Tweed gehört ebenfalls zur Jury und ist gelangweilt von dem ewigen Casting-Allerlei. Also sorgt er dafür, dass in der neuen Staffel wenigstens interessante Charaktere versammelt sind. Und tatsächlich schaffen es ein Rabbi-Rapper, ein blondes Gesangssternchen, ein Kriegshelden und ein terroristischer Schläfer ins Finale …

American Dreamz – Alles nur Show ist eine kurzweilige Satire auf das Fernsehen, Castingshow-Wahnsinn und die Politik!

Regie: Chris Weitz und Paul Weitz
Mit: Hugh Grant (Martin Tweed), Mandy Moore (Sally Kendoo), Marcia Gay Harden (First Lady Staton), Chris Klein (William Williams), Dennis Quaid (Präsident Staton), Jennifer Coolidge (Martha Kendoo), Willem Dafoe (Vizepräsident Sutter), Shohreh Aghdashloo (Nazneen Riza), Sam Golzari (Omer), Seth Meyers (Chet Krogl)

RTL2, Mi 02.03 20:15 Uhr – American Dreamz – Alles nur Show

Ende 22:15 Uhr | Laufzeit: 120 Minuten ab 6

Schreibe einen Kommentar