Alicia Keys und Black Eyed Peas eröffnen Fußball-WM in Südafrika

Die US-Sängerin Alicia Keys und die Hip-Hop-Gruppe Black Eyed Peas werden bei der Eröffnungsfeier für die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika auftreten.

Auch der R&B-Musiker John Legend, die Sängerin Shakira, der Kolumbianer Juanes, Sänger Vieux Farka Touré und Vusi Mahlasela, die Afrikanerin Angélique Kidjo und die Bands Amadou & Mariam, The Parlotones und Tinariwen werden nach Angaben des Internationale Fußballbund FIFA bei der Eröffnungsfeier in Johannesburg auftreten.

Die Eröffnungsfeier zur WM 2010 Show beginnt am 10. Juni um 20 Uhr. Etwa 30.000 Gäste, darunter zahlreiche Prominente und Fußballer, werden vor Ort erwartet. „Wir freuen uns, die erste FIFA Fussball-Weltmeisterschaft in Afrika mit einem solch gigantischen und hochkarätigen Konzert zu lancieren“, so FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke.

—> Die Black Eyed Peas haben Songs gestohlen

Foto: LuxTonnerre

Schreibe einen Kommentar