Akte X-Star David Duchovny gibt Theater-Debüt

David Duchovny will sich nach seiner Fernseh- und Kinokarriere – u. a. Akte X – auf der Theaterbühne im Stück „The Break of Noon“ versuchen.

David Duchovny  wird am 28. Oktober auf der Bühne des Lucille Lortel Theaters in New York stehen, teilte das Schauspielhaus mit. In dem Stück „The Break of Noon“ spielt David Duchovny John Smith, „einen Mann, der in der schlimmsten Büroschießerei in der amerikanischen Geschichte das Gesicht Gottes erblickt“, so das Theater.

Daraufhin suche der Charakter nach einer „modernen Antwort auf die jahrhundertealte Frage: Was kostet Erlösung?“ „The Break of Noon“ soll im kommenden Jahr auch im Geffen Spielhaus in Los Angeles aufgeführt werden.

Foto: celebritysmackblog.com

Schreibe einen Kommentar