Air Berlin bietet ab 2012 Flug zum Nordpol

Die Deutsche Polarflug und airberlin veranstalten am 5. Mai 2012 erstmals vom Flughafen Berlin-Tegel einen Rundflug über die Arktis und den Nordpol. Die rund zwölfstündige Tour ist weltweit einzigartig. Die Route führt von Berlin aus über Norwegen hinweg.

Air Berlin bietet bald einen Flug zum Norpol an

Zunächst sehen die Fluggäste aus der Vogelperspektive eine der sicherlich spektakulärsten Landschaften der Erde: die unberührte Natur mit schneebedeckten Bergen, Eisschollen und Fjorden nahe Spitzbergen. Dann geht es über das Nordpolarmeer direkt weiter gen Nordpol. Hier vollführt der Flieger zwei Mal eine Weltumrundung, indem er alle Längengrade in wenigen Minuten überfliegt. Entlang der zerklüfteten grönländischen Ostküste führt der Weg weiter nach Island sowie Schottland, bevor die Expedition nach Berlin zurückkehrt.

Der Flug mit der Nummer AB1111 startet am 5. Mai 2012 um 08:00 Uhr, Rückkehr ist gegen 20:00 Uhr. Tickets gibt es ab 444 Euro inklusive Steuern, Gebühren sowie topbonus Meilen im Internet unter www.polarflug.de.

Schreibe einen Kommentar