Agyness Deyn will Schauspielerin werden

Top-Model Agyness Deyn hat sich in Hollywood an einer Schauspielschule eingeschrieben.

Vom Laufsteg auf die Leinwand: Agyness Deyn will Schauspielerin werden.

Agyness Deyn, die sonst ihr Gesicht Vivienne Westwood, Armani und Mulberry leiht, soll dem Beispiel ihrer Model-Kolleginnen Rosie Huntington-Whiteley und Lily Cole gefolgt sein und sich am berühmten Strasberg-Institut in Hollywood eingeschrieben haben.

„Agy liebt das Modeln, aber hofft auf einen Durchbruch im Filmbusiness. Sie hat ein Apartment in Los Angeles in der Nähe des Instituts gemietet und begonnen, Unterricht zu nehmen“, verriet eine Freundin von Agyness Deyn der britischen Zeitung ‚The Sun‘.

„Sie hält damit noch hinterm Busch, falls es nicht klappen sollte, aber es macht ihr viel Spaß.“ Das Institut hat sich auf das so genannte ‚Method Acting‘ spezialisiert, was die Schauspieler antreiben soll, sich ganz und gar in einer Figur zu verlieren.

Schon Robert De Niro und Al Pacino studierten nach der Strassberg-Methode. Agynes Deyn soll jetzt ihre Zeit zwischen New York, wo sie ein Apartment besitzt, und Los Angeles aufteilen, um sich dem Schauspiel widmen zu können.

Schreibe einen Kommentar