Achtung, das Harald Glööckler Haus kommt!

Achtung, das Harald Glööckler Haus kommt! In Berlin präsentiert der verrückte Designer sein Petit Palais – sein Jedermanns-Haus – mit dem er ab sofort unter die Häuser-Designer geht!

Die Produkte von Harald Glööckler sind kitschig & vielfältig – jetzt kommen auch noch Häuser dazu

Die Krone vom Prince of Pompöös ziert bereits viele Einrichtungsaccessoires wie Tapeten, Hundebetten, Möbel und Pralinen. Doch Achtung nun kommt das erste Glööckler Haus. Wie jetzt? Ja, richtig gelesen. Nun gibt es auch Immobilien vom wohl schrägsten Promi-Sternchen Deutschlands.

Sein Haus wird Petit Palais heißen und am 24. Oktober in Berlin präsentiert.

Von der Raumaufteilung wird das Petit Palais bei einer Wohnfläche von 220 Quadratmetern sehr variabel zu gestalten sein. Die Ausstattung: energiesparend und baubiologisch.

Virtuell werden die Glööckler Häuser bereits mit den Glööckler-Tapeten bestückt und mit Möbeln von Harald Glööckler eingerichtet – für echte Fans. Das Glööckler Haus nicht nur national vertrieben, auch inm Ausland werden die Designer-Immobilien zu haben sein. In einem großen Park-Areal direkt an der Stadtgrenze von Berlin zu Potsdam stehen bereits Grundstücke für die Glööckler Häuser zur Verfügung. Wer möchte, kann dann also direkt vor den Toren Berlins glamouröös wohnen.

Auf Wunsch wird das Glööckler Haus dabei auch mit Keller oder Bodenplatte gebaut. Dem Glööckler-Haus-Bauherren steht zudem bei Bedarf ein professioneller Full-Service-Dienst aus einer Hand zur Verfügung: schlüsselfertig oder sogar möbliert und dekoriert wird am Ende das Haus dem Bauherren übergeben, außerdem lockt der Glööckler-Haus-Finanzierungsservice.

Was kostet das Glööckler-Designer-Haus?
Der Preis für das exklusive Fertighaus von Harald Glööckler ist allerdings bisher noch streng geheim, er wird bei der Deutschlandpremiere jedoch offiziell verkündet.

Foto:
haraldgloeoeckler.de

Schreibe einen Kommentar