Abnehmen mit Glasreiniger …

Khloe Kardashian hat einen drastischen Diätplan entwickelt

Es gibt Promis, die mit der Hilfe von Glasreiniger abnehmen. Oder besser gesagt, versuchen nicht zu zu nehmen. Ja, das ist kein Scherz! Bequem in der Handtasche wird immer ein kleines Fläschchen mit geführt. Natürlich nimmt man nur nicht zu – und vielleicht auch ab, weil einfach weniger gegessen wird. Wie funktioniert diese drastische Form? Wie kommt der Glasreiniger zum Einsatz?

Khloé Kardashian vergiftet ihr Essen um nicht zu zu nehmen

Gibt es eine schrägere Familie als den Kardashian-Clan? Nahezu alle Mitglieder des Familien-Clans aus der amerikanischen Reality-Soap „Keeping up with the Kardashians“ sorgen regelmäßig für Schlagzeilen. Allen vorweg It-Girl Kim Kardashian, die mit ihrem imposanten Po Karriere machte und mit Rapper Kanye West verheiratet ist.

Oder Clan-Vater Bruce Jenner, der sich von Mutter Kris Jenner scheiden ließ, um anhand mehrerer Schönheits-Operationen und einer Geschlechtsumwandlung fortan als Frau zu leben. Auch die jüngste Tochter, Kendall Jenner, die als Model aufgrund ihrer Abstammung von Model-Kolleginnen regelmäßig gemobbt wird, sorgte jüngst für Wirbel.

Nun erhitzte Familienmitglied Khloé Kardashian aktuell die Gemüter. Wie der National Enquirer berichtete, soll sie zu drastischen Mitteln greifen, um ihre Figur halten zu können. Angeblich besprüht Khloe ihr Essen nach ein paar Bissen mit Glasreiniger! „Khloé findet die Idee toll“, wird eine Quelle zitiert.

„Wenn sie nach ein oder zwei Bissen ihr Essen besprüht, kann sie nicht weiter essen.“

Angeblich hat Khloe den Glasreiniger in einer kleinen Sprühflasche immer bei sich „in der Handtasche“. Wie unappetitlich!

Foto:
Disney | ABC Television Group / Flickr / CC BY-ND 2.0

Schreibe einen Kommentar