50 Cent wechselt von Hip-Hop zu Dance

Der US-Rapper 50 Cent will dem Hip-Hop zumindest vorübergehend den Rücken kehren und stattdessen als nächstes ein Dance-Album aufnehmen. Die Idee sei im während seiner aktuellen 50 Cent-Tour gekommen, als er nach einem Auftrat einen Club besucht habe.

Dort habe er Musik gehört, die schneller und tanzfähiger war als seine üblichen Songs, erklärte der Rapper. „Ich wollte so einen Song machen, also bin ich ins Studio gegangen“.

Die Aufnahmen seien dann noch während der Tournee fertiggestellt worden. 50 Cent hofft, seinen Fans so seine ganze musikalische Vielfalt zeigen zu können. „Man sollte das Unerwartete erwarten“, kündigte der Hip-Hop-Star sein neues Dance-Album an.

Wir freun uns auf die erste gemeinsame Single zusammen mit DJ Bobo!

Foto: Keith Hinkle

Schreibe einen Kommentar