Dummes Geschwätz oder Wahrheit?

DSDS-Zoff: Ist Marco Schreyl schwul?

Vote now!

Was andere gerade lesen und lieben:

  • Menowin Fröhlich – Jetzt ist auch seine Mutter raus aus dem Knast

    Siliva – die Mutter von Menowin Fröhlich – wurde am Freitag aus der Haft entlassen. Auch Sie saß, wie Menowin, eine mehrjährige Haftstrafe im Knast ab – Silvia saß allerdings wegen Drogenschmuggels. Menowin sagte...

  • Kim Debkowski bald eine echte Prinzessin?

    Wer regelmäßig DSDS verfolgt, würde dem sofort zustimmen: In der Kandidatin Kim Debkowski steckt eine kleine Prinzessin. Macht Kim Debkowski eine fürstliche Karriere? Sie steht auf rosa, gibt sich verwöhnt, betont weiblich und legt...

  • X Factor Deutschland – Die ersten Casting Bilder

    X Factor ist die neue Castingshow, ähnlich wie Popstars oder DSDS. X Factor wurde ursprünglich von Simon Cowell in England entwickelt. Wie sagt man so schön: Alle guten Dinge sind drei! (Wäre da nicht...

  • Samy Deluxe fürchtet sich vor neuer Castingshow

    Samy (‘Weck mich auf’) glaubt, dass man nicht mehr lange auf einen Abklatsch von ‘Deutschland sucht den Superstar’ warten muss, in dem HipHopper gesucht werden. Samy Deluxe denkt, dass man bald auch nach einem...

  • Deutschland sucht den Superstar | 2. Mottoshow Partyhits

    Partyhits -das ist heute Abend das Motto der zweiten DSDS-Mottshow Die zweite Mottoshow mit den „Party-Hits“ der Kandidaten steht an. Die Zuschauer entscheiden wie immer per SMS- und Telefonvoting, wer es in die nächste...

  • Deine Meinung? Was sagst Du?

    35 Antwort(-en)

    1. Ela sagt:

      Das Prvatleben geht niemanden etwas an und das sollte man auch akzptieren.Und wenn man keine Antwort bekommt oder geschickt der Frage aus dem Weg geht,sollte man es damit beruhen lassen.
      Die Äußerung von dem Moderator war nicht angemessen.
      Ich verstehe Dieter Bohlens Reaktion.
      Und ob Der Moderator,Marco Schreyl wirklich schwul ist das weiß keiner außer er selbst.
      Wenn es nächstes Jahr noch eine Staffel von DSDS geben sollte hoffe ich das jemand anders die Show moderiert.
      Nichts gegen ihn persönlich …

    2. ich das sagt:

      ich kann aus hundertprozentig sicherer quelle sagen das er NICHT schwul ist.da er mit einer bei uns aus der stadt zusammen ist.ich mag zwar weder sie noch ihn.aber dennoch möchte ich das mal klarstellen

    3. jacob sagt:

      komisch, er treibt sich in köln aber in der schwulenszene rum.

    4. Mr.T sagt:

      Er ist definitiv Schwul…und das ist auch gut so. Ich finde man sollte viel offener mit homosexualität auch in der öffentlichkeit umgehen.
      Marco Schreyl ist übrigends mit Arne Friedrich zusammen!

    5. Maria sagt:

      ich kann sagen, das er definitiv schwul ist, denn ich kenne jemanden der mit ihm zusammen war und ich weiss auch viel mehr, und er ist auch mir arne friedrich zusammen

    6. marc sagt:

      kurz und knapp…erst ist schwul!

    7. jule sagt:

      Funkel treibt sich auch in der Schwulenszene rum und versucht durch seine "Vielweiberei" den Schein zu wahren… mit Arne hatte der auch was.

    8. schnurzel sagt:

      tja, nicht umsonst wurde marco beim zdf nur frau schreyl genannt und hat auch mal in ner frankfurter schwulenbar ein blaues auge verpaßt bekommen, weil er einem kerl seinen freund ausspannen wollte… da war dann nix mit moderieren für ne gute woche ;-)

    9. Kölner_Jung sagt:

      Marco macht doch überhaupt keinen Hehl daraus, dass er Homosexuell ist. Kenn ihn schon sehr lange, war nicht ein Thema. In den Medien steht dazu natürlich nichts, warum auch heutzutage

    10. Christian Alexander Tietgen sagt:

      Woher soll ich wissen, ob ihr ihn wirklich alle aus der Schwulenszene kennt? Vielleicht ist das alles ausgedacht?

    11. LUIGI sagt:

      Ist doch VÖLLIG EGAL ob Marco Schreyl schwul ist oder nicht!! Wieviele Menschen auf der ganzen Welt sind schwul….ich glaub ,das sind einige ! Muss MANN den immer irgendetwas suchen,damit man selbst immer im Vordergrund stehen kann in der PRESSE ? Ich find das einfach nur lächerlich !!

    12. wewe@gmx.de sagt:

      wenn marco schreyl schuwl ist soll er es doch sein, hat keinen zu jucken. ABER dann sollte er auch aufhören die kandidaten so anzuschwulen. denn so wie man die homosexuellen in ruhe lassen sollte, sollte man auch nicht die heterosexuellen anschwulen und das macht er auf der bühne. deshweiteren glaube ich nicht das man es so öffentlich machen sollte, denn auch wenn jeder seine eigene sexualität hat und mit seiner liebe anfangen kann was er will, ist homosexualität nicht normal. ganz einfach. es ist nicht normal. genau so wie man männer hinterhgerguckt die röcke tragen, da es nicht normal ist. genau so wie man punks anguckt die stachelhaare haben und 8kg metall im gesicht. es ist nicht normal und mann WILL ES NICHT NORMALISIEREN. keiner will das aufeinaml 10000 punks in einer bank arbeiten. warum ?? ich weiss nicht sie machen ja niemandem was, aber es ist nicht normall. ich will nicht das meine kinder den fernseher anschalten und 30% von moderatoren sind schwul.

    13. Joppy sagt:

      Ich bin schwul und seinem verhalten nach würde ich sagen dass er hetero ist…Da schwule mit Akzeptanz und Toleranz gesegnet sind…weil es ja auch eine Weile dauert sich selbst so zu akzeptieren…denke ich das sich ein schwuler ziemlich selten so asozial verhält wie er immer in dsds…

    14. Joppy sagt:

      Ich nehm mein kommi zurück…er wird schon wissen was er tut…

    15. Tim sagt:

      Klar ist der gay…hat sogar nen Prominenten als Freund….

    16. Lars sagt:

      Er ist schwul.
      Aber nicht mehr mit Arne Friedrich liiert!

    17. Keqqscore sagt:

      @wewe@gmx.de

      Wieso darfst du bestimmen was normal ist und was nicht? Schwule sind normal, sonst hätte die Natur nicht die möglichkeit dazu gegeben!…

      Frauen sind einfach zum Kinderkriegen da und Männer halt zum poppn x) das ist ganz normal Ideot

    18. Danielson sagt:

      Was lernen wir? Alle schlechten Moderatoren sind schwul! Bach, Schreyl, Bulthaupt,… Gut, vielleicht wurden sie deshalb eingestellt, weil sich ein große Zielgruppe mit ihnen identifizieren kann ;-)

      Leute, schaut “Wetten dass?”! Der Gottschalk ist doch wirklich ein Vorzeige-Hetero!

    19. Hubaraz sagt:

      …ob marco schreyl schwul ist oder nicht ist mir prinzipiell völlig egal – das gehört zu seiner Privatsphäre und sollte von jedem toleriert sein. Von euch würde auch keiner wollen daß man eure sexuellen Praktiken oder Vorlieben öffentlich breittritt…

      …allerdings geht mir dieser Schreyl mit seinen unüberlegten Sprüchen (von denen anscheinend nur er überzeugt ist daß sie cool sind!) sowas von auf den Keks. Was ein blödes Gesabbel….er soll einfach nur ganz normal anmoderieren und nicht so tun als ob er der “superlässige” Moderator ist. Gute Sprüche kommen knallhart und trocken (Bohlen)……

    20. Andy Muc sagt:

      @ wewe gmx yz

      Was erlaubst du dir eigentlich??
      Weisst du was ich dir wünsche……..nen schwulen SOHN!!!
      Ich wünsch deinem Sohn zwar nicht so einen Vater, aber dir würd ich das wünschen!!

      Ja Normal ist ein Reihenhaus, oder ne Nette 3 Zimmer Stadtwohnung.

      Aber wenn du mal Alt bist, und du in ein Altenheim wanderst ist es ned unwarscheinlich dass du von einem schwulen gepflegt wirst.

      Aber ein sag ich dir gleich, gäbe es nur so Leute wie du…….bin ich gerne nicht-Normal
      und sage in wowereitschen Zitat “und das ist auch gut so”

      Und wenn du Homosexualität so unnormal findest zieh doch in einen muslimischen Gottes-Staat, aber das ist für dich warscheinlich auch nicht Normal, wenn Leute einen Kaftan anhaben und eben keinen Anzug…….

    21. Jeanny - ee sagt:

      Hey Leute! Hab mich grad mal so durch die komentare zu herrn schreyl gelesen und bemerkt, dass er nicht gerade sehr nette kritik bekommt, was sexualität und persöhnlichkeit angeht. Irgendwie dachte ich am anfang auch, dass er nicht schwul ist (fand ihn sogar mal ganz süß). Vielleicht ist er es doch aber wenn, warum konnte ich ihn dann vor ca. zwie wochen mit ner frau knutschen sehen??????????! Da ist doch was faul, oder? Ach ja und bevor ichs vergess, sie war blond und hatte gelockte haare, einen halben kopf leiner als er und ziemlich schlank…

    22. Heyanna sagt:

      Ein Freund von mir war letztens beim Ikea einkaufen und hatt 2 Männer Hand in Hand laufen sehen und er kannte die beiden aber ihm ist nur der namen von dem einen eingefallen ! Der Eine war Marco und der Andere war dieser Arne !! ist noch gar nich so lange her .. also :D naja

    23. Peeyniis sagt:

      1. Es ist doch Scheißegal ob er Hetero,Lesbisch,Transexuell,Pansexuell,Asexuell,Bisexuell oder Schwul ist . Das geht uns doch gar nichts an.
      2. Markus Schreyl verletzt die Privatsphäre der Kandidaten? Haha. Ehrlich er ist meiner Meinung nach einer der schlimmsten Moderatoren die das deutsche Fernsehen zu bieten hat dennoch, was für ne Privatsphäre? Wir reden Hier über DsdS. Die ‘(Anti)Talentshow’ die ja wohl mal den meisten ‘Unterhaltungswert’ für die Zuschauer, aus dem Voyeurismus der Kandidaten zieht. Also WELCHE Privatsphäre?
      Einen schönen Tag noch.

    24. nicegay35 sagt:

      Ich bin auch schwul und Oft in Köln unterwegs ,aber ist doch egal ob schwul oder hetero
      Das diese Diskussionen immer noch nötig sind und das im Jahr 2011 das ist doch Arm oder ?,und wenn er sein Privatleben mit Mann oder Frau haben will ist das sein gutes Recht basta
      und geht niemanden was an

    25. deki sagt:

      trotzdem: kein dsds ohne marco schreyl!!!!

    26. ¨hans ruedii sagt:

      Wehhh de geileee Typp ishh wörklech schwul!! nee, nich de marco schreyl…

    27. TomTom sagt:

      @wewe@gmx.de
      hast du die Wörter “es ist nicht normal” erst in nem Abendkurs neu gelernt?? Oder warum verwendest du Sie so oft. Gerad solche Menschen, wie du es einer bist, sind die jenigen die sich Nachts auf den sogenannten Crusing Areas herumtreiben und sich liebend gern von nem Kerl einen b….. lassen aber sich in der Öffentlichkeit aufregen das haben wir gerne.

      Punks sind völlig normal, Schwule sind völlig normal, Penner sind völlig normal die einzigen die nicht normal sind, sind die Menschen die so sind wie du.

    28. Stephanie2911 sagt:

      Ich finde das Privatleben von den Moderatoren geht niemanden etwas an.

    29. Hoffmann sagt:

      Mir sind die Schwulen egal so lange die mich nicht belästigen. Nur finde ich es nicht richtig das so viele Shows von Schwulen gemacht werden.Ich meine das die ganze Klicke von Schwulen zusammen halten und man als nicht Schwuler keine chance bekommt da mit zu machen. Ein Schwuler hilft den anderen Schwulen da rein zu schleusen finde ich nicht richtig.Manchmal glaubt man auch Dieter Bohlen sei Schwul ,da die bei ihm immer gewinnen und auch zusammen Lieder singt.Auch glaube ich das Gottschalk Schwul ist. Wenn er wirklich abdanken will gut und schön ,aber es wird bestimmt wieder ein Schwuler die Show weiter machen. Siehe Harpe Kerkerling. Der wollte es nur nicht. Also ihr normalen Männer gebt auf zu versuchen da rein zu kommen. Der schwulen Clan hält doch zusammen

    30. Hagen Ulrich sagt:

      Er macht kein Geheimnis draus und hängt es nicht an die große Glocke. Eben – es ist völlig egal wie er lebt. Und ein Thema ist es auch nicht.

    31. Moni Kess sagt:

      Ob jetzt der Marco Schreyl schwul ist oder nicht, so sielt das für mich keine Rolle. Ich finde ihn als Moderator einfach viel flexibler und unterhaltsamer als Daniel Hartwig. Schade, dass er jetzt den Platz räumen muss!

    32. Anonymous sagt:

      sehr "verdächtig"? das klingt ja so als wäre homosexualität eine straftat. lasst ihn doch. geht euch eh nichts an.

    33. Norf sagt:

      Auch wenn ich Marco schon extrem häufig in ziemlich einschlägigen Schwulenlokalen, -bars und -diskotheken gesehen habe – teilweise auch Arm in Arm mit nem Typen, heisst das nicht, dass er wirklich schwul ist. Vielleicht mag das sehr wahrscheinlich sein. Aber reinkommen tut da jeder. Vielleicht begleitet er nur immer schwule Freunde.

    34. frantizek sagt:

      Natürlich gibt es eine schwule Clique, die zusmmenhalten wie Pech und Schwefel, um Moderatorenplätze mit den richtigen Leuten zu besetzen.
      Wie eichtig und vorallem richtig das ist, zeigen doch Eurte Kommentare von wegen schwul. Wir, die Schwulen haben Macht, Geld und Bildung, wie groß´unser Einfluß wirklich ist, davon habt ihr doch null Ahnung, Gott sei dank,
      Ihr würdet doch sofort auf die Barrikaden gehen, nicht nur Protestkommentare
      schreiben. Wir sind eben klein aber fein und daran ändert auch Eure Abwehrhaltung nichts.

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>