Scientology ade: Katie Holmes ist wieder Katholikin

Vote now!

Was andere gerade lesen und lieben:

  • Zac Efron & Vanessa Hudgens – es ist aus!

    Zac Efron und Vanessa Hudgens sind Berichten zufolge kein Paar mehr, wollen aber Freunde bleiben. “Es ist nicht dramatisch”, kommentierte ein Insider die Trennung der beiden Disney-Stars gegenüber ‘E! Online’. Liebesaus: Zac Efron und...

  • Brad Pitt und sein Bart

    Brad Pitt scheint nicht vor zu haben, seinen Bart irgendwann wieder abzurasieren. Gepflegt sieht das mittlerweile nicht mehr aus, sondern ungepflegt und zottelig. Beinahe sogar schon verwahrlost. Ob Angelina Jolie die Gesichtsbehaarung wirklich schön...

  • Emma Watson: Keine Lust auf neue Rollen

    Schauspielerin Emma Watson will neue Kräfte tanken und nimmt zur Zeit keine Rollen mehr an. Emma war erst zehn Jahre alt, als sie in der Rolle der Hermine Granger im ersten ‘Harry Potter’-Film weltweiten...

  • Tom Cruise und Katie Holmes streiten um Nachwuchs

    Gerüchten zufolge soll es derzeit heftig zwischen Katie Holmes und Tom Cruise kriseln. Das Thema Nachwuchs sei der Grund. Tom wünsche sich ein weiteres Kind, Katie möchte sich aber vorerst ganz auf ihre Karriere konzentrieren....

  • Miley Cyrus: Beauty OP?

    Kaum vorzustellen, dass eine 17 jährige den Beauty Doc einen Besuch abstattet. Aber angeblich soll Miley Cyrus genau dies getan haben, wenn man der Presse glauben schenkt. Kaum zu glauben: Hat Miley Cyrus wirklich...

  • Deine Meinung? Was sagst Du?

    1 Response

    1. Robin Boeck sagt:

      Ganz richtig: "Medienberichte interpretieren"!
      Das darf man nichts vergessen … Medien machen Meinung. Das heißt nicht, dass sie die Wahrheit verbreiten oder sich darum scheren!
      Besonders wenn es um Scientology geht, sollte man den Medien nicht alles glauben. Wen das Thema interessiert, der sollte sich selbst und aus erster Hand informieren. Scientology ist die am stärksten im Internet vertretene Religion der Welt!

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>