Scientology ade: Katie Holmes ist wieder Katholikin

Vote now!

Was andere gerade lesen und lieben:

  • Kristen Stewarts Look entzückt!

    Wir zeigen euch die Outfits der Stars! Dieses Mal geht’s auf den roten Teppich: Jedes Jahr kürt die britische Ausgabe der Modezeitschrift Glamour talentiere und glamoureure Frauen aus aller Welt. Nun war es wieder...

  • Chace Crawford kocht für Co-Stars von Twelve

    Mädchen-Schwarm Chace Crawford hat sich mit seinen ‘Twelve‘-Co-Stars angefreundet, in dem er sie auf seiner Dachterrasse bekochte. Chace – bekannt und geliebt für seine Rolle in ‘Gossip Girl‘ spielt in dem Drama einen verstörten...

  • Charlie Sheen: Drogen für mehr Erfolg

    Charlie Sheen hat zugegeben auch Drogen genommen zu haben – nicht nur Privat, sonder beim Drehen! Um bessere Erfolge zu erzielen hat er Steroide eingenommen! Charlie Sheen: Mit Drogen zu mehr Leistung Charlie Sheen...

  • Robert Pattinson und Kristen Stewart: Es ist ein Kuss!

    Robert Pattinson und Kristen Stewart – lange haben die Fans gerätselt – sind die beiden Twilight-Stars ein Liebespaar oder nicht? Jetzt scheint es Klarkeit zu geben – eine Beweisfoto das beide küssend zeigt! Zungenschlag:...

  • Katy Perry: Russell Brand trauert seinem Single-Leben nach

    Der Comedian und Verlobte von Sängerin Katy Perry, Russell Brand, trauert seinem Leben als Single nach. Wenn er erst einmal verheiratet sei, könne er nicht “umherstreifen” und mit jeder Frau, mit der er wolle,...

  • Deine Meinung? Was sagst Du?

    1 Response

    1. Robin Boeck sagt:

      Ganz richtig: "Medienberichte interpretieren"!
      Das darf man nichts vergessen … Medien machen Meinung. Das heißt nicht, dass sie die Wahrheit verbreiten oder sich darum scheren!
      Besonders wenn es um Scientology geht, sollte man den Medien nicht alles glauben. Wen das Thema interessiert, der sollte sich selbst und aus erster Hand informieren. Scientology ist die am stärksten im Internet vertretene Religion der Welt!

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>