Im Januar ist es soweit

Ferris MC´s großes Tatort Feature steht

Ferris MC, Tatort & Til Schweiger. Ihr denkt, das ist eine krasse Kombination? Aber Hallo! Nachdem die Ausstrahlung des Tatort Zweiteilers »Fegefeuer« aufgrund der Pariser Anschläge vom NDR verschoben wurde, gibt es nun endlich einen neuen Termin.

Ferris MC will es nochmal wissen – mit doppeltem Tatort Feature

Was das genau mit Ferris MC zu tun hat? Nun ja, Ferris steuert nicht weniger, als seinen Albumtrack »Glück ohne Scherben« als Titelsong für den zweiten Teil der Til Schweiger Tatort-Folge »Fegefeuer«, die am 03.01.16 ausgestrahlt wird, bei. Und nicht nur das: Zwei Tage zuvor, am 01.01.16, sieht man Ferris MC an der Seite von Til Schweiger, Helene Fischer und Fahri Yardım als Schauspieler im ersten Teil der Tatort-Serie »Der große Schmerz«.

Mit »Glück ohne Scherben« verarbeitet das DEICHKIND-Mitglied seine Vergangenheit, in der lange eine Menge kaputtgegangen ist und in der auch noch viel im Argen lag, als alles scheinbar doch wieder in Ordnung war. Aber die Hoffnung auf das einfache Glück hat Ferris trotzdem nie aufgegeben – denn ganz tief im Inneren, schimmerte stets noch ein Funken.

Einer, der gereicht hat, um einen Brand der Begeisterung zu entfachen – für das Simpelste und gleichzeitig Schönste von allem: das pure und einfache Glück ganz ohne, dass dafür an anderer Stelle etwas kaputtgehen muss. Und schließlich singt Ferris MC über rockige Riffs »Lass mich glänzen und für etwas kämpfen!« Wofür? Das »Glück ohne Scherben«.

TATORT FANS AUFGEPASST: FERRIS MC premiert Video zum Titelsong »Glück ohne Scherben« des Til Schweiger Tatorts »Fegefeuer« mit exklusiven Ausschnitten des Zweiteilers!

Exklusive Ausschnitte aus den beiden Tatort-Folgen gibt es in dem heute Premiere feiernden Video zu »Glück ohne Scherben« zu sehen:

Foto:
Warner

Mehr zum Thema:

Chris

Kommentar (-e)

  1. Julia Feller Antworten

Deine Meinung?